CDU Hamm Süden

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU ehrt Jürgen Lining für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft


Hamm-Süden   Das traditionelle Grünkohlessen der CDU Hamm Süden bildete jetzt den Rahmen für die Ehrung von Jürgen Lining, der seit 25 Jahren der CDU angehört. Der Kreisvorsitzende der CDU Hamm Arnd Hilwig dankte dem Jubilar für die langjährige Treue und Verbundenheit sowie für vorbildliches Engagement: „Mitglieder wie Jürgen Lining sind es, die unser demokratisches Gemeinwesen mit Leben erfüllen“. Schon kurz nach seinem Eintritt in die CDU übernahm Lining die Aufgabe des stellvertretenden Kassierers und von 1996 bis 2003 das Amt des Schriftführers in seiner damaligen Ortsunion Uentrop. Auch nach seinem Wohnortwechsel in den Hammer Süden blieb Lining, der vielen auch als Lehrer, Organist und Sänger im Kirchenchor bekannt ist, in der CDU aktiv: 2004 zunächst als Beisitzer, dann als stellvertretender Schriftführer und seit 2016 als stellvertretender Vorsitzender der Ortsunion Süden. Für den Ortsverband gratulierte Vorsitzender Peter Raszka dem Jubilar: „Dein jahrelanger Einsatz für die Union in guten wir in schwierigen Zeiten verdient Anerkennung und Respekt.“

Das anschließende Grünkohlessen nutzten die rund 40 Teilnehmer, um mit dem CDU-Kreisvorsitzenden über Wirtschafts-, Schul- und Bildungspolitik sowie über Maßnahmen zur Verbesserung der Inneren Sicherheit zu diskutieren. Dabei sprach sich Hilwig für die Ausweitung von Videobeobachtung und Videoüberwachung im öffentlichen Raum aus. Um die Beweissicherung und die Eigensicherung der Beamten zu erhöhen, sei die Ausstattung der Polizei mit Bodycams notwendig. Zudem hält es Hilwig für erforderlich, auch in Nordrhein-Westfalen die Schleierfahndung einzuführen: „Sie wäre ein wirksames Instrument zur Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität und von Einbruchsdelikten“, betonte Hilwig.

Die Umsetzung der Inklusion an den Schulen in Nordrhein-Westfalen nannte Hilwig planlos und unterfinanziert.

© CDU Hamm Süden 2018